Sie sind hier: Aktuelles » 15.10.2018 5.555 Helfer-vor-Ort Einsätze

15.10.2018 5.555 Helfer-vor-Ort Einsätze

Am 15.10.2018 um 19:38 wurde unser 5.555ster Einsatz gefahren.
Die ILS Esslingen alarmierte uns zu einer "bewusstlosen Person" nach Neidlingen - Sofort machten sich drei unserer örtlichen Helfer auf den Weg. Zeitgleich rückte ein Helfer von Weilheim - mit unserer Reanimationshilfe LUCAS2 - aus, um die Neidlinger Kollegen im Falle einer Reanimation unterstützen zu können.
Kurz nach Eintreffen unserer Kräfte, war der Patient glücklicherweise wieder ansprechbar und wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienst aus Kirchheim, von unseren Helfern versorgt und betreut.

Der erste Einsatz unserer HvO-Gruppe fand am 12.02.1998 statt.

Von anfänglich 17 Einsätzen im Jahr 1998, steigerten sich die Alarmierungen kontinuierlich auf bis zu 478 im Jahr 2017. 

Auch das Jahr 2018 scheint in diese Richtung zu gehen (356 gefahrene Einsätze bis 12.10.). 

Fakten aus 20 Jahren HvO:
-5.555 gefahrene Einsätze
-81 eingesetzte Helfer
-1.323 Tage mit mehr als einem Einsatz
-über 3.300 (unfallfreie) Einsatzfahrten
-7.500 Einsatzstunden

Als eine der ersten HvO-Gruppen in Baden-Württemberg, starteten wir im Februar 1998 mit unserem ersten Einsatz. Seitdem ist viel passiert, wir haben viel erlebt - schöne Dinge, aber auch prägende, schwere Einsätze. Einer der schwersten Einsätze unserer Helfer, war der Absturz des ITH Christoph51 im Jahr 2005 (Opens external link in new windowhttp://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/ungluecke/hubschrauberunfall-beim-rettungsflug-abgestuerzt-1252748.html). Unsere Helfer (RH und Notarzt) waren als erste Einsatzkräfte des Rettungsdienstes vor Ort. Nun sind 20 Jahre vergangen und dem ersten Einsatz im Februar 1998, folgten nun weitere 5.554. Unser Einsatzgebiet erstreckt sich über 5 Gemeinden mit rund 20.000 Einwohnern verteilt auf eine Fläche von 6.500 ha, 12 Autobahnkilometer und die Albhochfläche.

18. Oktober 2018 08:36 Uhr. Alter: 57 Tage