Sie sind hier: Aktuelles » 450 Helfer-vor-Ort Einsätze in 2018

450 Helfer-vor-Ort Einsätze in 2018

Das Jubiläumsjahr der Helfer vor Ort Weilheim, war das bis jetzt zweitstärkste Jahr in unserer 20jährigen Geschichte.

Wir wurden in 2018 zum Glück von extrem schweren und belastenden Einsätzen verschont.

Das schönste Geschenk bekamen wir kurz vor Weihnachten in Form einer Dankeskarte.

Zwei Wochen zuvor hatten wir einen 60jährigen Patienten reanimiert und mit unserem LUCAS2 ins Krankenhaus begleitet. Die Ausgangschancen sahen relativ gut aus, allerdings bekommen auch wir keine Patienteninfos im Nachhinein mitgeteilt. Umso schöner war dann war für uns der Moment, als der Patient sich für unseren Einsatz bedankte und uns mitteilte, dass es ihm gut geht und aus dem Krankenhaus entlassen werden kann. 

Neben diesem Patient, wissen wir von drei weiteren Reanimationspatienten, dass sie (mitunter durch unser schnelles Eingreifen) gut überlebt haben und das Krankenhaus auf eigenen Beinen verlassen konnten.

Diese Menge an Einsätzen kann natürlich nur so gut und qualitativ abgehandelt werden, weil wir eine breite Unterstützung aus der Bevölkerung, den Firmen und Gemeinden erfahren. Daher möchten wir auch nicht vergessen DANKE zu sagen.

DANKE nicht nur für die finanzielle Hilfe, sondern vor allem auch dem damit verbundenen Vertrauen und der Wertschätzung unserer ehrenamtlichen Arbeit.

2. Januar 2019 09:43 Uhr. Alter: 19 Tage