Sie sind hier: Aktuelles » Spende für die Helfer vor Ort im Verwaltungsraum Weilheim

Spende für die Helfer vor Ort im Verwaltungsraum Weilheim

Foto: Markus Brändli

Freuen konnten sich unsere Helfer-vor-Ort über eine großzügige Spende der FirmaWBV Finanzservice-GmbH aus Zell u. A.

Die Geschäftsführer Nicolas & Michael Vogt überreichten den Scheck über 500 Euro persönlich an die neuen stellvertretenden Bereitschaftsleiterinnen Lucy Bender und Susanne Kehm.

Die Geschäftsführer Nicolas & Michael Vogt spenden im Corona geprägten Jahr 2020 10% ihres Firmengewinns an soziale Einrichtungen, die trotz der Corona Krise anderen Menschen in Not helfen. Regional und auch Überregional. 

Da unsere Helfer vor Ort derzeit auch deutlich höhere Ausgaben pro Einsatz durch Masken, Desinfektionsmittel & Schutzanzüge haben, freuen wir uns sehr über die Großzügige Spende!

Weiterhin gilt, die Helfer vor Ort sind komplett ehrenamtlich unterwegs, bekommen von den Krankenkassen keinerlei Entschädigung und können bei einem Herz-Kreislauf-Stillstand wertvolle Minuten überbrücken, bis der Rettungsdienst aus Kirchheim an der Einsatzstelle eintrifft.

4. Dezember 2020 08:19 Uhr. Alter: 52 Tage